Luzy liebt das Tanzen

Luzy liebt das Tanzen

Nach einem schweren Unfall musste sie lange Zeit bangen und kämpfen um ihre Mobilität. Kraft gab ihr dabei die Hoffnung, nach der schmerzvollen Krankenhaus- und Reha-Zeit eine Ballett-Aufführung in der Hamburger Staatsoper zu erleben und vor allem einmal das weltberühmte Ballett-Zentrum von John Neumeier besichtigen zu dürfen.
Ihr Wunsch wurde erfüllt : das Ballett-Zentrum öffnete exklusiv für Luzy seine Türen und sie durfte in den diversen Ballett-Sälen bei den Proben und dem Unterricht der Tänzerinnen und Tänzer zusehen. Als krönenden Abschluss sah sie dann mit ihrer besten Freundin und ihrer Mutter die Aufführung “Romeo und Julia” in der Staatsoper.
Das waren unvergessliche Erlebnisse und bei Luzy große Begeisterung für das Hamburger Ballett.